Damen Chiffon Abendkleider Ballkleid Herzenform Abschlusskleider Kurze Brautjungfernkleider AS001 Burgunderrot

B01I8ZH1LE

Damen Chiffon Abendkleider Ballkleid Herzenform Abschlusskleider Kurze Brautjungfernkleider AS001 Burgunderrot

Damen Chiffon Abendkleider Ballkleid Herzenform Abschlusskleider Kurze Brautjungfernkleider AS001 Burgunderrot
  • Mini Chiffon Abendkleider Ballkleid Hochwertige Abschlussballkleider Partykleider
  • Schnuerung am Ruecken
  • A-Linie
  • Pflegehinweis: Trockenreinigung
  • Modellnummer: AS001
  • Material: Chiffon
  • Schnelle Lieferung dauert im allgemeinen 3-5 Tagen.
  • Bitte beachten Sie die Groessentabelle als Bild auf der linken Seite.
Damen Chiffon Abendkleider Ballkleid Herzenform Abschlusskleider Kurze Brautjungfernkleider AS001 Burgunderrot Damen Chiffon Abendkleider Ballkleid Herzenform Abschlusskleider Kurze Brautjungfernkleider AS001 Burgunderrot Damen Chiffon Abendkleider Ballkleid Herzenform Abschlusskleider Kurze Brautjungfernkleider AS001 Burgunderrot Damen Chiffon Abendkleider Ballkleid Herzenform Abschlusskleider Kurze Brautjungfernkleider AS001 Burgunderrot Damen Chiffon Abendkleider Ballkleid Herzenform Abschlusskleider Kurze Brautjungfernkleider AS001 Burgunderrot

Feuer und Brot

Alice und Maxi kennen sich seit der fünften Klasse und leben ihre Long-Distance-Freundschaft zwischen Berlin und Hamburg aktuell mit Hilfe ihres Podcasts  Feuer & Brot  aus. Einmal im Monat besprechen die Beiden popkulturelle, gesellschaftliche und persönliche Themen. Zwei kluge junge Frauen, die in ihrem Podcast ihre Weltanschauungen teilen.

Eine spannende Folge über Fatshaming und Bodypositivity könnt ihr euch  hier anhören.

Gesundes und nachhaltiges Geschäft

Schon im Jahr 2014 hatte sich das Unternehmen um eine strategische Neuausrichtung bemüht . Damals wurde gemutmaßt, dass sich Crytek kurz vor der Insolvenz befinde. Das Unternehmen selbst sprach davon, dass es bei der Umstellung von Retail-Produkten zu Online-Game-Services ein neuer Kapitalbedarf gedeckt werden musste. Crytek räumte Kommunikationsfehler ein.

Die genauen Gründe für die jetzt beschlossene Umstrukturierung adressiert Crytek nur implizit. Vor der Bekanntgabe hatte das Unternehmen aber  erneut mit nicht gezahlten Gehälter  auf sich aufmerksam gemacht. In der Mitteilung heißt es nun, dass Crytek für die Top-Entwickler der Branche weiterhin interessant sein und diese versorgen können wolle. Crytek möchte ein "gesundes und nachhaltiges" Geschäft führen. Die Entwicklung von Premium-Inhalten solle fortgesetzt werden. Auch die CryEngine werde weiter gepflegt und Lizenznehmer sowie Indie-Entwickler würden weiterhin mit Updates versorgt.

Der Crytek-Mitgründer und -Manager Avni Yerli erklärte, dass solche Veränderungen nicht einfach wären und das Unternehmen ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihre harte Arbeit danke. Über die Gründe der Änderungen sei intern schon länger gesprochen worden. ( kbe